Baumfällung
mit Blick auf die Verkehrssicherheit

Baumfällung

Wann besteht akuter Handlungsbedarf?

Sobald ein Baum in seiner Stand- und Bruchsicherheit nachhaltig beeinträchtigt ist, ist eine Baumfällung zumeist unumgänglich, da die Verkehrssicherheit nicht länger gegeben ist.

Dies ist z.B. der Fall, wenn Bäume irreversible Sturmschäden erleiden oder einfach aufgrund eines schweren Pilzbefalls so sehr geschwächt sind, dass Personen- und Sachschäden nicht länger ausgeschlossen werden können – in solchen Fällen besteht akuter Handlungsbedarf.

Baumfällungen
unter Einhaltung der Sicherheitsstandards

Baumfällung unter Einhaltung der Sicherheitsstandards

Wir kümmern uns um die Planung einer jeden Fällung, um unseren Kunden und Auftraggebern höchste Sicherheitsstandards zu bieten. Ob Gefahrenbaum oder Großbaumfällung – alle Baumteile werden mit Hilfe von sichernden Seilen kontrolliert herabgelassen. Auch die Seilklettertechnik (SKT) kommt bei unseren Baumfällungen zum Einsatz, damit wir jeden Ast schnell und sicher erreichen können.

Baumfällungen auch auf engstem Raum

Nicht jeder Baum, der gefällt werden muss, ist mit einem Hubsteiger oder Fällkran erreichbar. Oftmals sind zu fällende Bäume von Gebäuden oder einfach nur von anderen Bäumen umgeben. Manchmal sind es auch fehlende Zufahrtsmöglichkeiten, die den Einsatz von Hubsteigern und anderen großen Geräten verhindern.

Dank unserer geschulten Mitarbeiter sowie auch unserer zahlreichen Maschinen sind wir in der Lage, Fällungen auch auf engstem Raum vorzunehmen, da wir uns allen Gegebenheiten gezielt anpassen können.

Entsorgung des Schnittguts

Nach der Baumfällung beginnen die Aufräumarbeiten. Ob Baumstamm, Äste oder Sägespähne, wir kümmern uns um die Entsorgung sowie auch um den Abtransport allen Schnittguts. Die meisten Baumteile häckseln wir – sofern gewünscht – direkt vor Ort. Wir sind stets bemüht, den Arbeitsbereich “besenrein” zu übergeben.

Gerne übernehmen wir auch das Ausfräsen von Wurzelstöcken

Nachdem ein Baum gefällt worden ist, verbleibt entweder ein Baumstumpf oder zumindest der Wurzelstock. Auf Wunsch übernehmen wir gerne die entsprechenden Ausfräsarbeiten. Mit Hilfe unserer Wurzel- und Stubbenfräsen sind wir in der Lage Baumstümpfe und Wurzelstöcke zügig und bis zu 1 Meter Tiefe zu entfernen.

Baum fällen
Kranker Baum

Der Baum war bereits stark geschädigt und musste aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

© 2021 Berolina Baumpflege GmbH Berlin