IN DER NATUR GIBT ES WEDER BELOHNUNG NOCH STRAFEN. ES GIBT FOLGEN.

Titel: Berolina Baumpflege GmbH
Hebebühne

BEREIT FUR ALLE TATEN – MASCHINENPARK

Eigene Technik ohne teure Anmietung, speziell zugeschnitten für die tägliche Arbeit bringt neben hoher Leistungskraft effizienten Einsatz, ist logistisch optimal für die Baustellen in Berlin und Brandenburg planbar und zudem kostenkalkulierbar.

Ein Ausschnitt aus dem Fuhrpark zeigt Ihnen unsere Möglichkeiten:

Die Hebebühnen

  • 1 Hebebühne mit LKW
    7,49 t bis 31 m Arbeitshöhe, knapp 18 m seitlicher Reichweite
  • 2 Hebebühnen mit LKW
    7,49 t bis 26,5 m Arbeitshöhe, 17,5 m seitlicher Reichweite – davon
    1 Bühne mit spezieller Isolierung für das Arbeiten in der Nähe von Oberleitungen
  • 1 Hebebühne mit LKW
    3,5 t bis 22 m Arbeitshöhe, bis 14 m seitlicher Reichweite
  • 1 Hebebühne bis 30m Höhe
    16,5 m seitlicher Reichweite, Kettenfahrwerk und Fernsteuerung für den speziellen Einsatz in schwerem Gelände – Forst, Bahn, Sportplätze, Parkanlagen, Privatgelände usw.
    Die Maschine ist fahrbar mit 1,80 m Breite und max. Höhe von 2,00 m – passt fast überall durch.

Die Häcksler

  • 4 Häcksler auf Hängerfahrgestell,
    gezogen von den LKW's in unterschiedlichen Größen zwischen 45–75 PS und einem Asteinzug zwischen 18 bis knapp 30 cm Durchmesser
  • 1 Häcksler mit Raupenfahrgestell
    für den leichten, wendigen Einsatz im Gelände oder auf Privatgrundstücken – da wo der LKW nicht hinpasst, fährt der Raupenhäcklser allein hin
  • 1 Häcksler mit Raupenfahrgestell
    für den schweren Einsatz – dieser Häcksler fährt überall hin, fährt auf Schrägböschungen bis 45° und hat einen enormen Einzug von Starkastmaterial

Die LKW

  • 3 LKW mit jeweils 5 t Gesamtgewicht
    als Kipper und mit Spezialaufbau für das Häckselgut
  • 1 LKW 7,49 t Gesamtgewicht
    als Kipper und mit Spezialaufbau für das Häckselgut
  • 1 LKW 10,5 t Gesamtgewicht
    als Kipper und zusätzlichem Kranaufbau mit Schaufel und Holzzange
  • 1 LKW 18 t Gesamtgewicht
    als Kipper und zusätzlichem Kranaufbau mit Schaufel und Holzzange - zusätzlich ausgestattet mit Hochstand auf dem Kran und der kompletten Bedienbarkeit des Kranes mit Fernsteuerung

Die Stubbenfräsen

  • 2 Stubbenfräsen
    jeweils als Allradmaschine mit zusätzlichem Schiebeschild und enormer Leistung zwischen 90 und 120 PS. Beide Maschinen passieren schmale Durchgänge mit unter 1,00m Durchfahrtsbreite Eine der Maschinen ist komplett mit der Bedienung ferngesteuert und weist eine Frästiefe von knapp 80 cm Tiefe auf.

Die Hänger

  • 1 Tandemanhänger
    12 t Gesamtgewicht – fährt überwiegend am 18 t LKW
  • 3 Hänger mit 3,5 t Gesamtgewicht,
    für den Transport von Maschinen wie Stubbenfräsen, Raupenhäckslern usw.
  • 1 Hänger 2 t Gesamtgewicht,
    für den Transport unseres kleinen Raupenhäckslers am LKW

Der Sattelschlepper

  • Ein Highlight unseres Fuhrparks – klein und wendig und dennoch über 7 t Nutzlast für den Transport unserer Kettenbühne sowie weiterer Arbeitsmaschinen – speziell konzipiert für Berolina!

Die Transporter

  • 3 Baustellen-Fahrzeuge für Werkzeug, Kletterequipment, Baustellenabsicherung, Werkstattwagen usw.

Geländewagen/SUV

  • Jeep's und SUV für den Transport von Arbeitsmaschinen und das Arbeiten in schwierigem Gelände

Der Rücketraktor

  • Der John Deere verfügt über forstwirtschaftliche Ausstattung, zusätzlich wird er als Grundmaschine eingesetzt bei der chemischen Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners.

Das Spritzgerät

  • Die Hochleistungssprühkanone für die chemische Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners vom Boden aus ist eine der stärksten auf dem Markt.

Weiteres

  • PKW´s für den Besuch unserer Kunden in Berlin und Brandenburg und die tägliche Bauleitung runden das Bild des Fuhrparkes ab.

In Planung

  • Bei uns geht’s immer weiter:
    Geplant ist ein eigens für Gutachten ausgestatteter Kleinbus mit allen Messgeräten an Bord incl. der Möglichkeit der schnellen Übertragung von Untersuchungsergebnissen ins Büro oder bei Gefährdungen von Bäumen gleich zum Auftraggeber.